Hebamme - Ramona Kuhlmann

LEISTUNGEN

SCHWANGERSCHAFTSVORSORGE

Genießen Sie die aufregende Zeit der Schwangerschaft. Ich berate Sie gern zu allen Fragen dieser wundervollen Zeit und leiste Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.

  • :: Beratung Lebensführung und Ernährung in der Schwangerschaft
  • :: Beratung und Hilfestellung bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Schlafstörungen, Wadenkrämpfen oder Ischiasbeschwerden
  • :: geburtsvorbereitende Akupunktur
  • :: Möglichkeit der Behandlung durch chinesische Medizin, bei zeitlich unpassender Lage des Kindes

BESSER DURCH DIE GEBURT MIT YOGA

Schwangere tragen heute eine stärkere Belastung. Sie genießen einerseits die gute medizinische Betreuung, andererseits fühlen sie sich überflutet von diagnostischen Maßnahmen und Informationen. Sie befinden sich aber in einer sehr sensiblen Zeit. Die Folgen sind Beschwerden jeglicher Art. Der Geburtsvorbereitungskurs fokussiert sich auf:

  • :: wieder zur Ruhe kommen
  • :: Gelassenheit zu trainieren und
  • :: Spaß an Bewegung zu empfinden

Das Selbstvertrauen wieder in sich zu stärken ist eine wichtige Voraussetzung für eine natürliche Geburt. Die Kurse finden am Klinikum Frankfurt (Oder) statt, auf der Station 14 B, ohne Partner. Es werden immer nur max. 6 Schwangere beteiligt sein. Anmeldungen bitte nur über meine Web-Seite. Wochenbett Rückbildungskurse mit Yoga werden bei Bedarf auch stattfinden.

WOCHENBETTBETREUUNG

Seien Sie egoistisch und nehmen sich Zeit für sich und Ihr Baby. Meine Aufgabe besteht hier in der Nachsorge für Sie beide.

  • :: Pflege und Überwachung im gesamten Wochenbett für Wöchnerin und Kind, auch nach ambulanter Geburt
  • :: Hilfe beim Stillen und Stillberatung, Behandlung von Stillproblemen
  • :: Überwachung der Rückbildungsvorgänge, sowie Beobachtung der Wundheilung
  • :: Beratung sozialer Probleme, Vorbeugung und Erkennung von Wochenbetterkrankungen

Meine Aufgaben als Hebamme umfassen Wissensvermittlung rund um das Kinder kriegen, persönliche Beratung, Hilfe bei Beschwerden sowie Untersuchungen von Mutter und Kind. Neben schulmedizinischen Methoden berufe ich mich nach bester Erfahrung auf Homöopathie, Massagen, Entspannungsmethoden und Möglichkeiten der chinesischen Medizin.

Hebammenhilfe ist gesetzlich geregelt. Die Kosten werden von allen Krankenkassen übernommen.